Es gibt Reis Baby

Aus pr0wiki
Der Ursprung des Tags[1]

"Es gibt Reis Baby" war vor allem 2014 ein sehr beliebter Tag. Mit ihm wurden hauptsächlich nsfw-Hochlads versehen, in denen Samen ins Gesicht von Erotikdokumentationsdarstellerinnen entladen wurden. Zurück geht dies auf einen Forumsbeitrag, in dem der Nutzer Gesso meinte, es wäre unfreundlich, dem Partner ohne Vorwarnung ins Gesicht zu spritzen und anschließend diesen Satz als Beispiel für eine Warnung angab.

Weblinks


Einzelnachweise